Vermittlung

Vor der Vermittlung der Tiere steht die Beratung zukünftiger Besitzer: z.B. bezüglich der Haltung von Hunden in Etagenwohnungen, zur Ernährung und Integration in Familien. Bei den Katzen stehen die Eingrenzung der Fortpflanzung und die Vorsorge vor Vereinsamung bei berufstätigen Besitzern im Vordergrund.

Bei der Vermittlung wird viel Wert darauf gelegt, dass der neue Tierbesitzer und das Tier gut zusammenpassen. Die Kontaktaufnahme vor der Vermittlung ist obligatorisch. Selbstverständlich sind alle Tiere geimpft und gechipt. Alle Katzen mit Ausnahme der Jungtiere sind kastriert. Für Letztere erhalten die neuen Besitzereinen Kastrationsgutschein.

Wenn Sie an einem Tier interessiert sind, möchten wir Sie um Beantwortung einiger Fragen bitten. Bitte drucken Sie den Fragebogen aus, füllen ihn vollständig aus und bringen ihn beim nächsten Tierheimbesuch mit.