Der Zwergwidder Albert wurde Mitte September im Tierheim abgegeben, weil sein Partner verstorben ist. Albert ist September 2019 geboren und hat bislang in Außenhaltung gelebt. Er sehnt sich wieder nach Gesellschaft und möchte schnellstmöglich in ein neues Zuhause umziehen.