Barney ist noch bei Katrin Scholz und es wird dort täglich mit ihm an seinen Problemen gearbeitet. Er ist manchmal noch unsicher, aber er lässt sich mittlerweile schon von mehreren Personen anfassen. Er wurde auch in die bestehende Hundemeute integriert und läuft mit dieser zusammen auf seinen täglichen Spaziergängen. Aber es ist dennoch noch ein längerer Weg, bis Barney bereit zur Vermittlung ist.^mf