Die beiden Kätzinnen Tija und Noname suchen ab dem 10.08.22 ein neues zu
Hause. Beide sind sehr verspielt und menschenbezogen, aber nach ihrer
Spielstunde von der ruhigen Sorte. Noname ist kuschelbedürftiger dem
Menschen gegenüber, aber beide sind bei Streicheleinheiten immer gern
dabei. Sie sind an allem Neuen sehr interressiert und nicht scheu, die
Entdeckung auch ausgiebig zu erkunden. Besonders in ihren 5-Minuten
jagen sie sich gegenseitig quer durchs Haus und beenden die Aufregung
mit gegenseitiger ausgiebiger Fellpflege. Bei alltäglicher Tätigkeit
ihrer Menschen sind beide gern dabei, um alles zu beobachten.

Beide kennen zur Zeit nur Wohnungshaltung, sind aber sehr interessiert
auch Freigang kennenzulernen und sind natürlich stubenrein.

Da die Mutterkatze eher eine Langhaarrasse beinhaltet, ist auch
mittellanges Fell und damit verbundene Fellpflege nicht auszuschließen.

Zur Abgabe sind beide gechipt und zum 2. Mal geimpft.

Pflegestelle Kindel

Tel.:015209898828.